Lass die Sonne in dein Herz

Der Herbst beginnt, die Blätter fallen, der Regen und die tristen Wolken kommen immer öfter zum Vorschein. Die Stimmung kippt nach und nach und es wird einfach nur ungemütlich draußen. Alles Bunte, alles Schöne, alles Blühende ist plötzlich einfach weg. 

Wir von FLORORA sagen: Wir holen den Sommer zurück in ihren Garten. Es ist dabei egal, ob es draußen regnet oder windig ist, denn erst dann wirken manche Blumen richtig. Sehen wir uns einmal die Sonnenblume an. Sie ist groß, farbenfroh und hell leuchtend. Die Sonnenblume beispielsweise fällt erst so richtig auf wenn das Wetter um sie herum etwas kippt. Aber das stört sie gar nicht, denn sie kann mit dem gemischten Herbstwetter gut umgehen.

Aufgrund ihrer Sonnenfarbe und ihrer runden Form bringt sie direkt das Sommerfeeling zurück und vermindert die allseits bekannte Herbstdepression. Ihr Name kam übrigens aufgrund ihres Verhaltens zustande, denn die Sonnenblume wendet ihre Blüte, also ihr Gesicht immer der Sonne zu. Genau das sollten Sie auch tun und die Sonnenblume wird sie tagtäglich daran erinnern. Somit wird der Herbst Ihnen mit seinen Wetterwechseln und seiner Ungemütlichkeit nichts mehr anhaben können, denn sie tragen die Sonne ab jetzt im Herzen und pflanzen sich ihre eigene kleine Sonne einfach in den Garten.