AGB

Datenschutzerklärung

Welche Daten verarbeitet FLORORA UG (haftungsbeschränkt) zu welchem Zweck und auf welcher Grundlage?

1.1
Die FLORORA UG (haftungsbeschränkt) (nachfolgend „Anbieter“) betreibt Online-Bestellplattformen für die Belieferung von Blumen und Pflanzen sowie Andere-Artikeln (nachfolgend zusammen als „Waren“ bezeichnet), wie z.B. www.florora.com und weiteren Domains sowie Applikationen für mobile Endgeräte (nachfolgend zusammen als "Plattformen" bezeichnet). Über diese technisch zur Verfügung gestellten Plattformen ermöglicht der Anbieter den auf den Plattformen registrierten Blumenhändler ihre Waren online anzubieten und die Vermittlung von Bestellaufträgen an die Endkunden. Der Vertragsschluss über die Warenbestellung kommt dabei ausschließlich zwischen den Blumenhändler und den Endkunden zustande. Die Erfüllung der Vertragspflichten aus den Bestellaufträgen obliegt einzig den Blumenhändler.

1.2
Die nachstehenden AGB gelten für die Nutzung aller vom Anbieter bereit gehaltenen Plattformen und für darüber vermittelte Verträge zwischen Blumenhändler und Endkunden.

1.3
Unternehmer und natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können die Plattformen nutzen.

1.4
Der Endkunde kann sich für eine leichtere Bestellung und Nutzung weiterer Services beim Anbieter kostenlos registrieren oder über einen Gastzugang die Bestellung aufgeben. Der Endkunde ist verpflichtet für die ordnungsgemäße Abwicklung der Bestellung, erforderliche Angaben wahrheitsgemäß, gewissenhaft und vollständig hinsichtlich der Lieferadresse, Zahlungsdaten und E-Mail-Adresse zu machen. Falschangaben können eine zivilrechtliche und/oder strafrechtliche Haftung auslösen. Der Endkunde gewährleistet, dass Änderungen an seinen Daten zu jeder Bestellung aktuell und richtig sind. Der Endkunde haftet für sämtliche, auch missbräuchliche Bestellungen, die unter Verwendung seiner Registrierung vorgenommen werden, sofern er sie zu vertreten hat.

1.5
Der Anbieter übernimmt keine Gewähr für den von dem Blumenhändler oder von den Endkunden eingestellten Inhalt. Dieser Inhalt gibt nicht die Meinung vom Anbieter wieder. Mit der Veröffentlichung der Inhalte macht sich der Anbieter diesen auch nicht zu eigen.

1.6
Der Anbieter ist berechtigt, sich zur Erfüllung seiner Aufgaben Dritter zu bedienen. Dabei wird der Anbieter sicherstellen, dass die ihr obliegenden Pflichten auch von Dritten eingehalten werden.

1.7
Gegenstand dieser Datenschutzerklärung sind personenbezogene Daten, das heißt, Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören vor allem sämtliche Angaben, die Rückschlüsse auf Ihre Identität ermöglichen (z.B. Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse oder Telefonnummer).

1.8
Daten, die Sie uns selbst übermitteln, verarbeiten wir grundsätzlich nur zu den der Übermittlung zugrundeliegenden Zwecken. Eine unbefugte Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt, ebenso wenig eine Verwendung für Werbezwecke ohne Ihre Zustimmung.

a) Bestellungen

Während des Bestellvorganges werden folgende Daten erhoben:

(1) Kontaktdaten, Registrierung
Um eine Bestellung auf unserer Seite vorzunehmen, haben Sie die Möglichkeit, sich entweder zuvor auf unserer Seite zu registrieren oder Sie nehmen die Bestellung ohne Registrierung vor. Sofern Sie sich für die letzte Variante entscheiden, benötigen wir für die Durchführung des Bestellvorgangs folgende personenbezogenen Daten:

- Name und Vorname
- Adresse
- Firma
- E-Mail-Adresse
-Telefon- und Mobilnummer

Sollten Sie sich für eine Registrierung entscheiden, können Sie sich unter „Mein Konto“ unter Angabe der vorgenannten Daten anmelden. Bei einer Registrierung über „Mein Konto“ haben Sie die Möglichkeit

- Ihre Stammdaten
- Ein Adressbuch anzulegen
- frühere Bestellungen anzusehen

Werden die Blumen an einen Dritten versandt, erheben wir außerdem folgende Daten des Empfängers:

- Name
- Firma
- Adresse
- Telefonnummer

Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Abwicklung des Bestellvorgangs und des Vertragsverhältnisses. Ihre Daten werden bei uns gespeichert und bei Versendung eines Blumengrußes an den Blumenhändler, soweit dies zur Ausführung Ihres Auftrags erforderlich ist. Übermittelt werden der Name, die Adresse des Empfängers, die Telefonnummer, das Produkt bzw. die Dienstleistung, evtl. andere Zusatzinformationen ggf. auch der Inhalt einer beizufügenden Karte.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I lit. b) DSGVO, da die Verarbeitung der Anbahnung oder Durchführung eines Vertragsverhältnisses dient.

(2) Zahlungsdaten
Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Zahlungsdaten erhoben. Die Bestellungen auf unserer Seite werden per Kredit Karte bezahlt.

Sofern Sie mittels Kreditkarte zahlen, erhebt die die STRIPE PAYMENTS UK LIMITED Address: c/o Orrick Herrington & Sutcliff, 107 Cheapside, London EC2V 6DN , DX: 557 London/City United Kingdom, folgende Daten:

  • Name des Kreditkarteninhabers
  • Kreditkartennummer
  • Gültigkeitsdauer der Kreditkarte
  • Sicherheitscode

FLORORA UG (haftungsbeschränkt) erhebt und speichert die Zahlungsdaten nicht selbst, sondern diese werden unmittelbar von den beiden Dienstleistern erhoben. Beide Dienstleister haben über die angegebenen Zahlungsdaten hinaus lediglich Kenntnis über die Auftragsnummer und den Rechnungsbetrag, ohne diese Informationen anderen Informationen (wie etwa Ihrer Adresse oder eMail-Adresse) zuordnen zu können. FLORORA UG (haftungsbeschränkt) hält bei der Zusammenarbeit mit der STRIPE PAYMENTS UK LIMITED höchste Sicherheits- und Datenschutzvorgaben ein.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, da die Verarbeitung der Daten für die Bezahlung per Kreditkarte und damit für die Durchführung des Vertrages erforderlich ist.

b) Newsletter und Newsletter-Tracking
Sie haben auf unserer Seite die Möglichkeit, sich für den Empfang des Newsletters anzumelden.

Über den Newsletter informieren wir unsere Kunden über aktuelle Angebote und Aktionen. Um den Newsletter empfangen zu können, müssen Sie in das entsprechende Eingabefeld Ihre E-Mail-Adresse eintragen. An diese E-Mail-Adresse versenden wir sodann im sog. Double-Opt-In-Verfahren eine Bestätigungsmail, die zur Überprüfung Ihrer Berechtigung an der E-Mail-Adresse dient. Um den Newsletter Versand zu aktivieren, müssen Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Bestätigungs-Link anklicken.

Bei der Registrierung für den Newsletter speichern wir neben der angegebenen E-Mail-Adresse Ihre IP-Adresse, sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung, um die Anmeldung zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen und belegen zu können. Die erhobenen Daten nutzen wir ausschließlich für den Versand des Newsletters, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Dazu können Sie den in unserem Newsletter vorgehaltenen Link anklicken.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

c) Sonstige Kontaktaufnahmen über die Internetseite
Auf unserer Website finden Sie verschiedene Informationen für die Kontaktaufnahme (E-Mail, Adresse, Telefon). Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 I lit. b) DSGVO, sofern die Verarbeitung der Anbahnung eines Vertragsverhältnisses dient. Im Übrigen dienen Ihre Einwilligung (Art. 6 I lit. a) DSGVO) und unser berechtigtes Interesse (Art. 6 I lit. f) DSGVO) an der Verarbeitung als Rechtsgrundlagen. Das berechtigte Interesse besteht darin, dass wir eine von Ihnen initiierte Konversation fortführen möchten.

3. Datenerfassung über die Seitennutzung
a) Allgemeine Daten
Mit jedem Aufruf unserer Seite erfassen verschiedene allgemeine Daten und Informationen, die in sog. Logfiles des Servers gespeichert werden. Zu diesen Daten zählen etwa Ihre IP-Adresse, Ihr Browsertyp und -versionen, Ihr Betriebssystem, die Internetseite, von der Sie auf unsere Website gelangt sind, das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf unsere Website und Ihr Internet-Service-Provider.

Wir benötigen die vorgenannten Daten, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern und die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten. Rückschlüsse auf Ihre Person werden aus den Daten nicht gezogen, insbesondere werden die Server-Logfiles getrennt von Ihren sonstigen personenbezogenen Daten gespeichert. Personenbezogene Nutzerprofile können nicht gebildet werden.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 I lit. b) DSGVO. Nach dieser Vorschrift ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrages zur Nutzung dieser Internetseite, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Darüber hinaus ist die Verarbeitung über unser berechtigtes Interesse (Art. 6 I lit. f) DSGVO) gerechtfertigt, dass darin besteht, unser Angebot ordnungsgemäß ausliefern zu können und zu optimieren.

b) Cookies
Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browsersitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite oder unserer App eingeschränkt sein.

Widerruf der Einwilligung

Soweit die Verwendung von personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht (d.h. insbesondere im Fall der Erstellung eines Kundenkontos), können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann durch Nachricht an info@florora.com oder gegebenenfalls innerhalb Ihres Kundenkontos erfolgen. Sie können Ihr Kundenkonto auch vollständig löschen. Der Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass Services nicht mehr oder nur beschränkt zur Verfügung stehen oder das Nutzungsverhältnis durch FLORORA UG (haftungsbeschränkt) beendet wird.

c) Webanalyse Tools
Google Analytics

Wir arbeiten mit Google Analytics. Dies ist ein Web-Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die vom Google Analytics Cookie generierten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden gewöhnlich von Google an einen Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Auf unseren Websites ist IP-Anonymisierung aktiviert, sodass die IP-Adresse der Google-Nutzer in Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vorab gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gekürzt. Google nutzt diese Informationen in unserem Namen zur Auswertung Ihrer Nutzung der Website, um Reports über die Website-Aktivitäten zu erstellen und uns weitere Dienste im Zusammenhang mit Website- und Internet-Nutzung zur Verfügung zu stellen. Die Google Analytics im Rahmen von Google Analytics zur Verfügung gestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Google-Daten zusammengeführt. Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass es Ihnen in diesem Falle eventuell nicht möglich sein wird, alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang zu nutzen. Sie können auch verhindern, dass Google die von dem Cookie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website generierten Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erfasst und verarbeitet, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser Plug-in installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en . 

1.8 Löschung
FLORORA UG (haftungsbeschränkt) behält die erhobenen Daten nur, so lange es erforderlich ist. Die im Rahmen der Vertragsabwicklung erhobenen Daten löscht FLORORA UG (haftungsbeschränkt), sobald sie für die Vertragserfüllung, steuerliche Gründe und die Bearbeitung von Beanstandungen und/oder die Geltendmachung von oder die Verteidigung gegen Rechtsansprüche nicht mehr erforderlich sind. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, löscht FLORORA UG (haftungsbeschränkt) die Daten erst nach deren Ablauf.

1.9 Sicherheit
Zum Schutz Ihrer Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO ein. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen Befugten und zum besonderen Datenschutz verpflichteten Personen möglich, die mit der technischen, administrativen oder der redaktionellen Betreuung von Daten befasst sind.

Abschließender Hinweis
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Aber denken Sie bitte daran, dass Ihre Daten Ihnen gehören. Je weniger Informationen Sie preisgeben, desto mehr Kontrolle haben Sie. Wenn Sie zum Beispiel anonym surfen möchten und wollen, dass Ihr Surfverhalten weder von uns und unseren Dienstleistern noch von irgendjemandem sonst analysiert wird, sollten Sie die entsprechenden Browsereinstellungen vornehmen. Solange Sie diese Einstellungen nicht vornehmen, werden viele Anbieter die von Ihnen preisgegebenen Informationen erfassen. Nur in seltenen Fällen kann ein Personenbezug hergestellt werden, trotzdem könnten Sie zum Beispiel mit Google Chrome im „Inkognito-Modus“ oder mit Firefox im „privaten Modus“ surfen.

Loading...